Ausgewogene Strategie Mai 2014

Leichte Änderungen bei Aktienfonds.

Fondsanteil Anteil in %
Cash
0,3
Geldmarktnahe Fonds
17,7
Rentenfonds
23,0
Mischfonds
40,0
Aktienfonds
19,0
Gesamt 100,0


Cash

Geringer Bestand.

Geldmarktnahe Fonds


Fondsanteil Anteil in %
Geldmarktpapiere, Unternehmensanleihen mit kurzen Restlaufzeiten von max. 3 Jahren und Floater 100,0
Gesamt 100,0

Abbau von Fondsanteilen, um Rentenfonds zukaufen zu können.

Rentenfonds


Fondsanteil Anteil in %
Europäische Unternehmensanleihen, Spezialsituationen 70,0
Internationale Unternehmensanleihen und Wandelanleihen, ca. 5% Beimischung von Aktien 30,0
Gesamt 100,0

Zukauf eines Fonds, der Spezialsituationen in den europäischen Peripherieländern abdeckt.

Mischfonds


Fondsanteil Anteil in %
Weltweite Unternehmensanleihen 50,0
International, 20% Beimischung von Aktien möglich 50,0
Gesamt 100,0

Keine Änderung.

Aktienfonds


Fondsanteil Anteil in %
US-Amerikanische Aktien aus dem S&P 500 (ETF) 31,5
Europäische Mid Caps; Value Ansatz 37,0
Weltweite Aktien ohne Beschränkung auf einzelne Branchen, Value Ansatz 31,5
Gesamt 100,0

Leichter Abbau der absoluten Quote durch den Verkauf des Fonds auf italienische Aktien. Ein leichter  Gewinn von 2,5% kann realisiert werden. Für den Fall einer Korrektur könnte dieser Fonds das Riskobudget der Strategie zu sehr belasten. An den anderen Aktienfonds halten wir vorerst fest.

Ausgewogene Strategie Mai 2014