Dynamische Strategie August 2014

Weiterer Aufbau der Cash Position und Verkauf der Aktien.

Fondsanteil Anteil in %
Cash
7,3
Geldmarktnahe Fonds
20,7
Rentenfonds
36,0
Mischfonds
15,0
Aktienfonds
21,0
Gesamt 100,0


Cash

Erhöhung der Cashquote um Strategie noch stärker vor nahender Korrektur am Aktienmarkt zu schützen. Änderung geht zu Lasten der Aktienquote.

Geldmarktnahe Fonds

Fondsanteil Anteil in %
Unternehmensanleihen mit kurzen Restlaufzeiten von max. 3 Jahren + Floater 100,0
Gesamt 100,0

Keine Änderung..

Rentenfonds


Fondsanteil Anteil in %
Europäische Anleihen, Spezialsituationen 41,0
Internationale Wandelanleihen, Schwerpunkt Europa 20,0
Unternehmensanleihen Emerging Markets 39,0
Gesamt 100,0

Keine Änderung.

Mischfonds


Fondsanteil Anteil in %
Weltweite Unternehmensanleihen 100,0
Gesamt 100,0

Keine Änderung.

Aktienfonds


Fondsanteil Anteil in %
Europäische Small- und Mid Caps 33,0
Europäische Large Caps, Value Ansatz 33,0
Weltweite Aktien, Value Ansatz 34,0
Gesamt 100,0

Reduzierung der Quote durch Umschichtung in Cash. Verkauft wurde der ETF auf den S&P 500, somit US amerikanische Aktien. Am Fonds mit Schwerpunkt auf weltweite Titelauswahl wird festgehalten. Wir glauben, dass das Management den Fonds intern bereits jetzt so positioniert, das er nach der Korrektur schnell steigen kann. Einen ähnlichen Verlauf erwarten wir vom Fonds, der in europäische Small- und Mid Caps investiert.

Dynamische Strategie August 2014