Dynamische Strategie Oktober 2014

Leichter Anstieg der Positionen im Segment Aktienfonds.

Fondsanteil Anteil in %
Cash
13,0
Geldmarktnahe Fonds
24,0
Rentenfonds
21,0
Mischfonds
15,0
Aktienfonds
27,0
Gesamt 100,0


Cash

Abbau der Barmittel um ca. 40%, um die Aktienquote zu erhöhen.

Geldmarktnahe Fonds

Fondsanteil Anteil in %
Unternehmensanleihen mit kurzen Restlaufzeiten von max. 3 Jahren + Floater 41,0
US Staatsanleihen auf Basis US Dollar 59,0
Gesamt 100,0

Abbau um ca. 30%, um die Aktienquote zu erhöhen.

Rentenfonds


Fondsanteil Anteil in %
Internationale Wandelanleihen, Schwerpunkt Europa 33,0
Unternehmensanleihen Emerging Markets 67,0
Gesamt 100,0

Keine Änderungen.

Mischfonds


Fondsanteil Anteil in %
International Schwerpunkt Unternehmensanleihen 100,0
Gesamt 100,0

Keine Änderungen.

Aktienfonds


Fondsanteil Anteil in %
US Aktien, Schwerpunkt Dividendentitel 56,0
Aktien weltweit, Value Ansatz 44,0
Gesamt 100,0

Erhöhung des weltweit anlegenden Fonds um ca. 70%. Kauf eines ETF auf ein Subsegment des US amerikanischen Aktienmarktes. Im Fonds werden Titel von Unternehmen gehalten, die eine ausgeprägte Sharehoulder Philosophie pflegen. Wir glauben, dass sich dieses Segment besser entwickelt als der breiter aufgestellte S&P 500.Erhöhung der Aktienquote der Strategie wieder auf 27% absolut.

Dynamische Strategie Oktober 2014